13. April 2017

Eberhard Image-Fahrzeuge kommen aus dem Hause Opel

Seit 1954 steht der Name Eberhard für Pionierleistungen im Tiefbau, Rückbau, Recycling und in der Altlastsanierung. Mit ihrer Innovationskraft und effizienten Gesamtleistungen bieten die Eberhard Unternehmungen ihren Kunden wirtschaftlich und ökologisch optimale Lösungen für ihre Bauvorhaben – nachhaltig und schweizweit.

Eberhard Image-Fahrzeuge kommen aus dem Hause Opel

Zu einem leistungsfähigen Unternehmen gehört auch eine leistungsstarke Fahrzeugflotte. Die Eberhard Unternehmungen vertrauen auf die Marke Opel und konnten im Rahmen einer feierlichen Übergabe am 31. März 2017 20 neue Opel Astra Sports Tourer übernehmen. Gregor Meili, Verkaufsleiter Flotten & Nutzfahrzeuge der Ernst Ruckstuhl AG in Kloten und Thomas Fentzling, Key Account Manager Opel Suisse überreichten die Fahrzeugschlüssel an Martin Eberhard und  an die stolzen Lenker der Neuwagen.
 

 

Martin Eberhard, CEO Eberhard Unternehmungen: «Als innovatives Unternehmen mit hohen Standards in den Bereichen Ökologie und Wirtschaftlichkeit stellen wir auch an unseren Fuhrpark grosse Anforderungen in Bezug auf Nachhaltigkeit, Sicherheit, Leistung und modernste Technologie. Der Opel Astra Sports Tourer hat uns mit seinen technologischen Innovationen und seinem ausgezeichneten Preis-/Leistungsverhältnis überzeugt und entspricht perfekt unseren Bedürfnissen. Zudem schätzen wir die langjährige Zusammenarbeit mit der Ernst Ruckstuhl AG als kompetenten und zuverlässigen Vertragspartner.»
 

 

Gregor Meili, Verkaufsleiter Flotten & Nutzfahrzeuge Ernst Ruckstuhl AG: «Ich freue mich sehr, den Eberhard Unternehmungen gemeinsam mit Thomas Fentzling, Key Account Manager Opel Suisse, die 20 Opel Astra Sports Tourer Enjoy offiziell übergeben zu dürfen. Wir bedanken uns für das Vertrauen der Entscheidungsträger der Eberhard Unternehmungen in unsere Produkte und unseren Kundenservice.»
 

 

Die 20 Opel Astra Sports Tourer wurden durch die Ernst Ruckstuhl AG komplett in den Firmenfarben der Eberhard Unternehmungen foliert und werden künftig schweizweit als Image-Flotte unterwegs sein. Angetrieben werden die Fahrzeuge mit top-modernen 1.6 CDTi  Diesel-Motoren mit 110 PS. Die künftigen Fahrer freuen sich über das hohe Ladevolumen ihrer neuen Geschäftswagen sowie speziell über den hohen Fahrkomfort. Sämtliche Fahrzeuge sind mit AGR-zertifizierten Premium-Ergonomie-Sitzen ausgestattet (Aktion Gesunder Rücken). Dies ist ein extra Plus an Komfort insbesondere für die Mitarbeitenden, die jährlich Tausende von Kilometern unterwegs sind.
 

 

Die neuen Astra Sports Tourer der Eberhard Unternehmungen sind mit hochmoderner Smartphone-Integration und dem persönlichen Online- und Service-Assistenten Opel OnStar vernetzt. Opel OnStar ist rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr als Schutzengel der Passagiere per Knopfdruck abrufbar. Falls bei einem Unfall zum Beispiel der Airbag ausgelöst wird, stellt Opel OnStar automatisch die Verbindung zu einer Leitstelle her. Der über Opel OnStar automatisch kontaktierte speziell ausgebildete Opel OnStar-Berater fragt, ob und welche Hilfe benötigt wird. Sollte niemand antworten, meldet er den zuständigen Rettungsleitstellen den Standort des Unfallfahrzeugs, damit diese die benötigten Einsatzfahrzeuge schicken können.
 

 

Für alle 20 Fahrzeuge wurde zudem die Garantiedauer auf 5 Jahre verlängert, und der Opel OnStar-Service ist ebenfalls für fünf Jahre abgedeckt. (rk/pd)

 

www.opel.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@aboutfleet.ch