PROGRAMM
  • 8.30 bis 10.00
    Empfang mit Kaffee und Gipfeli

  • 10.00 bis 10.10
    Eröffnung Jasmin Eichner, Verkaufsleitung und Lukas Hasselberg, Chefredaktor A&W Verlag AG

  • 10.10 bis 10.15
    Begrüssung durch die Moderatorin Sandra-Stella Triebl

  • 10.15 bis 10.45
    Balz Eggenberger, lic.oec.HSG, Managing Partner fleetcompetence europe GmbH
    Car Policy Studie 2016 – wichtigste Erkenntnisse

  • 10.45 bis 11.15
    Markus A. Falk, SAP SE, Head of Global Car Fleet
    Die Transformation der SAP-Flotte – Herausforderungen und Chancen

  • 11.15 bis 11.45
    Dr. Ing. Thomas Bartsch BP Global Fuels Technology — Expert Technologist
    Treibstoffqualität – was macht den Unterschied?

  • 11.45 bis 12.00
    Patrick Bünzli, sffv-Präsident

  • 12.00 bis 14.00
    Stehlunch / Mittagspause

  • 14.00 bis 14.30
    Andreas Burgener, Ing. HTL, EMBA HSG, Direktor auto-schweiz
    Alternative Antriebe: Eine Alternative für Flotten?

  • 14.30 bis 15.00
    Dr.-Ing. Thomas Sauter-Servaes, Mobilitätsforscher & Studiengangleiter «Verkehrssysteme»,
    ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften School of Engineering

    Alles flotte(r) – wie das Second Car Age die Mobilität revolutioniert

  • 15.00 bis 15.30
    Pause / Networking

  • 15.30 bis 16.00
    Hans Koller, Generalsekretär strasseschweiz – Verband des Strassenverkehrs FRS
    Strassenfinanzierung im Umbruch – folgt nach dem NAF das Road Pricing?

  • 16.00 bis 16.30
    Christian Feller, Dipl. Wirtschaftsprüfer, Partner A&W Treuhand GmbH
    FABI – die Umsetzung

  • 16.30 bis 18.00
    Apéro



Programmänderungen vorbehalten.

THEMEN

aboutFLEET Event 2016:
Herausforderungen für die Flotte der Zukunft


Am 16. November 2016 ist es soweit: Die 11. Ausgabe des aboutFLEET Events findet wiederum in der Umwelt Arena Spreitenbach statt. An diesem einmaligen Jahreshighlight für die Flottenbranche treffen sich die Schweizer Flottenbetreiber und –manager mit den Vertretern der Anbieter und Dienstleister der Branche. Im Rahmen eines spannenden Programms mit hochkarätigen Referenten werden verschiedene Themen wie zum Beispiel die Auswirkungen und Chancen der digitalisierten Fahrzeuge auf die Arbeit der Flottenmanager und Dienstleister beleuchtet. Auch das Thema FABI ist nach wie vor hochaktuell und wird entsprechend behandelt. Verschiedene weitere Inputs für das Flottenbusiness werden im Rahmen von spannenden Referaten den Teilnehmern geboten. Natürlich steht beim aboutFLEET Event auch das Networking im Vordergrund: Inmitten von zahlreichen Auto-Neuheiten, die zum Teil gerade erst ihre Premiere am Pariser Autosalon oder der Auto Zürich gefeiert haben, lassen sich gute Gespräche führen und neue Kontakte knüpfen. Auch präsentieren verschiedene Aussteller ihr attraktives Produkt- und Dienstleistungsangebot für das Flottengeschäft. Lassen Sie sich diesen einmaligen Anlass und das Highlight des Jahres aus Flottensicht nicht entgehen und melden Sie sich noch heute an.


REFERENTEN
Dr.-Ing. Thomas Bartsch

BP Global Fuels Technology —
Expert Technologist

Download CV
PDF Download des Referats
Christian Feller

Dipl. Wirtschaftsprüfer
Partner, A&W Treuhand GmbH

Download CV
PDF Download des Referats
Andreas Burgener

Ing. HTL, EMBA HSG
Direktor auto-schweiz

Download CV
PDF Download des Referats
Hans Koller

Generalsekretär strasseschweiz –
Verband des Strassenverkehrs FRS

Download CV
PDF Download des Referats
Patrick Bünzli

sffv-Präsident

Download CV
Dr.-Ing. Thomas Sauter-Servaes

Mobilitätsforscher & Studiengangleiter
«Verkehrssysteme»
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
School of Engineering

Download CV
Balz Eggenberger

lic.oec.HSG
Managing Partner
fleetcompetence europe GmbH

Download CV
PDF Download des Referats
Markus A. Falk


SAP SE, Head of Global Car Fleet

Download CV
PDF Download des Referats
MODERATION
Sandra-Stella Triebl
Download CV
FAHRZEUGE
Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
LOCATION

Umwelt Arena,
Türliackerstrasse 4, 8957 Spreitenbach

Copyright © 2016     A&W  Verlag AG GmbH. All Rights Reserved.

Designed & Developed by symple.ch